Hühnerroulade mit Käsefüllung

Hühnerroulade mit Käsefüllung
Hühnerroulade mit Käsefüllung © ISSGesund.at
Dieses Hühnerrouladen Rezept wird Sie begeistern; die herzhafte Füllung zusammen mit der Sauce und den Bandnudeln, ergeben ein geschmacklich ausgewogenes Gericht.

Zutaten für Personen

  • 2 Stk. Hühnerschnitzel
  • 50 g Osso Collo
  • 3 Scheiben Tilsiter
  • 2 TL Englischer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • 1/4 L Suppe
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Frischkäse fettarm
  • Bandnudeln

Zubereitung

  1. Die Hühnerschnitzel mit Plastikfolie vorsichtig plattieren (ausklopfen).
  2. Mit Senf auf einer Seite bestreichen, salzen und pfeffern.
  3. Nun Osso Collo und Käse darauf geben.
  4. Die Hühnerrouladen einrollen und mit jeweils zwei Zahnstochern fixieren.
  5. Den Zwiebel würfelig schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl kurz anrösten.
  6. Mit etwas Suppe aufgießen und etwa 5-7 Minuten dünsten bzw. einkochen.
  7. Nun Zwiebel beiseite schieben, ein paar Tropfen Öl beigeben und die Hühnerrouladen beidseitig gut anbraten.
  8. Mit der Hälfte der restlichen Suppe aufgießen, Deckel schließen und etwa 15 Minuten dünsten.
  9. Nun nochmals mit Suppe aufgießen, weiterköcheln.
  10. Nebenbei die Bandnudeln in heißem Salzwasser al dente kochen.
  11. Die Hühnerrouladen herausnehmen, warm stellen.
  12. In die Sauce den Frischkäse einrühren, etwas einkochen lassen.
  13. Die bissfest gekochten Nudeln in die Pfanne geben, gut durchschwenken und servieren.

Rezept Hinweise

Am besten passen zu den Hühnerrouladen Eier-Bandnudeln.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel