Schnelles Dinkelkastenbrot Rezept

Dinkelkastenbrot
Dinkelkastenbrot © issgesund
Essen Sie gerne frisches, selbstgebackenes Brot? Sie wollen aber keinen aufwendigen Sauerteig zubereiten oder den Teig ewig gehen lassen. Dies ist das schnellste selbstgebackene Brotrezept!

Zutaten für Brot

  • 550 g Dinkelmehl
  • 150 g Roggenmehl
  • 3 TL Salz
  • 1 EL Brotgewürz
  • 1/2 l Wasser lauwarm
  • 1 EL Honig
  • 1/2 Würfel Germ Hefe

Zubereitung

  1. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel vermischen
  2. Wasser, Honig und Germ gut vermischen, bis der Germ vollständig aufgelöst ist
  3. Honig-Germ-Wasser über die Mehlmischung leeren und mit dem Knethaken des Mixers gut verrühren
  4. Mehl über den Teig streuen, dass sich der Teig von der Schüssel löst
  5. Gut eingemehlten Teig in die Kastenform legen und sanft flachdrücken
  6. Die Kastenform mit Alufolie zudecken
  7. Kastenform in den Backofen stellen und eine kleine Schale mit Wasser dazugeben
  8. Erst jetzt Ofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze und 60 Minuten einstellen
  9. Nach 30 Minuten die Alufolie entfernen und weiter backen lassen.

Rezept Hinweise

Als Zubehör benötigen sie eine Kastenform.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

5 von 5 Sternen

Deine Meinung ist uns wichtig! 4 Bewertungen hat dieser Beitrag bereits erhalten. Bewertung abgeben


Meinungen
16.02.2022 01:21
Horcht sich gut an werde ich probieren Super Rezept
05.02.2022 09:40
Laut meinem Sohn das beste Brot, dass er je gegessen hat. Und er liebt Brot, egal welches. ;-) Echt lecker, schnell gemacht und hält sich in Brotkasten ein paar Tage.

Weitere interessante Artikel