Rösti mit gemischtem Gemüse

Rösti mit gemischtem Gemüse
Rösti mit gemischtem Gemüse Fotocredit: Rama Cremefine

Zutaten für Portionen

  • Für das Gemüse
  • 2 Zucchini
  • 1 Paprikaschote gelb
  • 1 Paprikaschote rot
  • 1 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl oder Rama Culinesse Pflanzencreme
  • 250 ml Rama Cremefine zum Kochen Tomate mit Ricotta
  • Für die Rösti
  • 1 kg Erdäpfel mehlig
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 Bund Thymianblätter
  • 3 EL Rama Culinesse Pflanzencreme

Zubereitung

  1. Zucchini und Paprika waschen und putzen, Zwiebeln und Knoblauch schälen und alles sehr fein würfeln. Schnittlauch waschen und trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden
  2. Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch bei mittlerer Hitze darin dünsten. Nach etwa 3 Minuten Zucchini und Paprika zufügen und 10 Minuten mitdünsten. Rama Cremefine zum Kochen Tomate mit Ricotta dazu gießen und eventuell mit Salz und Pfeffer nachwürzen und warmstellen.
  3. Erdäpfel und Zwiebel schälen. Thymian waschen, trocken tupfen und die Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Erdäpfel und Zwiebel grob reiben, Thymian dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Flüssigkeit aus der Röstimasse herausdrücken und 8 flache Laibchen formen.
  4. Pflanzencreme in einer Pfanne erhitzen, die Rösti darin von beiden Seiten knusprig braten und auf warme Teller legen. Mit der Gemüsebeilage und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel