Letscho Schnitzel Rezept

Nutze jetzt Deine Chance auf 1 von 10 LiveFresh Saftkuren im Wert von 179,95 € bei unserem exklusiven Gewinnspiel!

Letscho Schnitzel
Letscho Schnitzel © ISSGesund.at
Dieses Letscho Schnitzel Rezept ist ein echtes Blitzrezept, wenn Letscho vorgekocht wurde oder TK-Letscho verwendet wird. Zum Letscho Schnitzel wird Reis und am besten Salat serviert. Gesamtkochzeit (ohne Letscho) 15 Minuten, für alle die schnell und gschmackig essen möchten!

Zutaten für Portionen

  • 2 Stück Hühnerschnitzel
  • 1 Portion Letscho
  • 1 Portion Reis
  • 1 Knoblauchzehe
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Mehl

Zubereitung

  1. Die Hühnerschnitzel mit Klarsichtfolie bedecken und platt drücken (mit dem Handballen).
  2. Für das Letscho Schnitzel zuerst die Hühnerschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und mit wenig Mehl bestreuen, abklopfen.
  3. In wenig Öl in einer beschichteten Pfanne die Hühnerschnitzel beidseitig braten, im Backrohr warm stellen.
  4. Den Reis in einem kleinen Reistopf mit wenig Fett kurz anbraten, mit Wasser aufgießen, Knoblauchzehe dazugeben, salzen und garen.
  5. Nun das Letscho kochen oder das tiefgefrorene Letscho auftauen.
  6. Die Schnitzel aufs Letscho geben und ca. 4-5 Minuten mit garen lassen.
  7. Letschoschnitzel mit Reis servieren

Rezept Hinweise

Als Beilage passt zum Letscho Schnitzel bunter Blattsalat! Wenn es mal besonders schnell gehen soll, gibt es fertiges Letscho in der Tiefkühlabteilung im Supermarkt.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

4.67 von 5 Sternen

Deine Meinung ist uns wichtig! 3 Bewertungen hat dieser Beitrag bereits erhalten. Bewertung abgeben



Weitere interessante Artikel