Dinkel Linzeraugen Rezept

Nutze jetzt Deine Chance auf 1 von 10 LiveFresh Saftkuren im Wert von 179,95 € bei unserem exklusiven Gewinnspiel!

Linzeraugen
Linzeraugen © ISSGesund.at
Es darf auch mal was Süßes sein. Selbstgemachte Linzer Augen sind herrlich lecker! Linzeraugen werden aus Mürbteig hergestellt. Für Linzeraugen eignet sich auch sehr gut unser Dinkelmürbteig und macht sie damit etwas gesünder.

Zutaten für Linzeraugen

Zubereitung

  1. Den Dinkel Mürbteig ca. 3 mm dick auf einer bemehlten Arbeitsflächen ausrollen.
  2. Die Linzeraugen werden mit einem speziellen Linzeraugenausstecher ausgestochen.
  3. Zuerst eine Anzahl runder Linzeraugen Böden ausstechen.
  4. Nun die oberen Teile der Linzer Augen ausstechen.
  5. In die oberen Teile der Linzeraugen werden die typischen Augen gestochen.
  6. Die Linzeraugen Teigstücke backen.
  7. Nach dem Backen die Linzeraugen mit Marmelade füllen.
  8. Die Linzeraugen in einer Blechdose aufbewahren.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel