H-Milch, Haltbarmilch

Definition

H-Milch oder Haltbarmilch ist eine Milchsorte. Wie schon die Bezeichnung aussagt, ist diese Milchsorte im Gegensatz zur Frischmilch wesentlich länger haltbar.

Information

Haltbarmilch ist ungeöffnet und ungekühlt mehrere Woche haltbar. H-Milch eignet sich daher besonders für den Vorratsschrank. H-Milch wird durch Ultrahocherzhitzung, anschließender rascher Abkühlung "sterilisiert" und unter keimfreien Bedingungen verpackt. Durch die Ultrahocherhitzung verliert die Milch allerdings an Geschmack. Die Vitaminverluste sind ebenfalls sehr hoch. In Normalfall ist H-Milch nur für den Vorratsschrank zu empfehlen, damit man im Notfall Milch zuhause hat, falls man vergisst Frischmilch einzukaufen. Ansonsten ist der Verzehr von Frischmilch zu bevorzugen.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel