In Lauch-Butter gebratener Fisch & Julienne Gemüse

Nutze jetzt Deine Chance auf 1 von 10 LiveFresh Saftkuren im Wert von 179,95 € bei unserem exklusiven Gewinnspiel!

Fisch in Lauch-Butter mit Julienne Gemüse
Fisch in Lauch-Butter mit Julienne Gemüse © ISSGesund.at
Fisch und Gemüse harmonieren hervorragend. Die in Lauch-Butter angebratenen Fischfilets schmecken lecker würzig. Dazu gibt's Gemüse Julienne. Serviert wird dieses Gericht z.B. mit Vogerlsalat oder auch mit Reis oder anderen Beilagen.

Zutaten für Portionen

  • Zutaten für in Lauch-Butter gebratenen Fisch
  • 2 Fischfilet z.B. Dorsch tiefgekühlt
  • 1 Jungzwiebel bzw. Lauch
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zutaten für Julienne-Gemüse
  • 1 Karotte
  • 1/2 Paprika gelb
  • 1/2 Zucchini mittelgroß
  • 1/2 EL Butter
  • 1 Schuß Wasser
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

    Zubereitung Julienne-Gemüse
  1. Die Karotte schälen, der Länge nach in Scheiben schneiden und diese der Länge nach in Streifen schneiden.
  2. Paprika halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  3. Zucchini in Scheiben schneiden, diese in feine Streifen schneiden.
  4. In einer Pfanne Butter erhitzen, die Karotten darin anbraten.
  5. Nun die Paprikastreifen dazugeben, durchschwenken.
  6. Zuletzt die Zucchini-Streifen dazu und anbraten.
  7. Mit einem Schuß Wasser aufgießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und warmstellen.
  8. Zubereitung Lauch-Butter Fisch
  9. Den Jungzwiebel (Lauch) mit dem Grün quer schneiden, nicht zu klein.
  10. Die Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
  11. In einer Pfanne Butter erhitzen.
  12. Den Lauch in die Pfanne geben und schwenken, sodaß die Butter den Lauchgeschmack annimmt.
  13. Zuletzt die Fischfilets bei guter Hitze beidseitig in der Lauch-Butter anbraten.

Rezept Hinweise

Tipp: So braten sie das Fischfilet am besten!

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel