Flammkuchen Rezept mit Käse und Speck

Flammkuchen Rezept mit Käse und Speck
Flammkuchen Rezept mit Käse und Speck © ISSGesund.at
Ein köstliches und schnelles Flammkuchen Rezept mit herzhaftem Käse und Speck. Für die Party kann man diese auch in kleinen Formen backen, sodass man die Flammküchlein mit den Fingern essen kann. Als Beilage passt frischer grüner Salat.

Zutaten für Blech

  • 1 Pkg. Blätterteig fertig
  • 2 Eier
  • 3 Handvoll Käse gerieben zB.:Bergkäse, Parmesan
  • 100 g Bauchspeck dünn aufgeschnitten
  • etwas Olivenöl
  • Muskatnuß
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Blätterteig auspacken und ausrollen.
  2. Alle vier Ränder jeweils entlang etwa 0,5 cm einklappen und zu einem Rand kneten
  3. Den Teig mit Olivenöl einstreichen.
  4. Den geriebenen Käse mit den Eier und einer Messerspitze geriebene Muskatnuß, Salz und Pfeffer vermengen.
  5. Die Mischung auf den Teig bis zum Rand aufstreichen und gleichmäßig verteilen.
  6. Die Speckstreifen auflegen.
  7. Im Backrohr bei 220 Grad etwa 15 Minuten backen.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel