Erdbeer Tiramisu

Erdbeer Tiramisu
Erdbeer Tiramisu © Issgesund

Du träumst von Sommer, Sonnenschein und deinem perfekten Dessert? Liebst Erdbeeren so wie wir? Mit diesem herrlichen Sommerkuss aus Erdbeeren und leichter Mascarpone-Creme lässt du alle Herzen höher schlagen. Ob mit Orangensaft oder Kokoslikör, macht unser Erdbeer Tiramisu im Glas stets eine gute Figur und ist blitzschnell vorbereitet!

Zutaten für Portionen

  • 500 g Mascarpone fettreduziert (21%)
  • 250 g Magerquark Topfen
  • 500 g Erdbeeren
  • 1/2 Packung Biskotten Vollkorn (Löffelbiskuit)
  • 1 Zitrone gepresst
  • 1/2 Zitrone Abrieb
  • 4 Säckchen Vanillezucker rund 40 g
  • Orangensaft zum Benetzen der Biskotten
  • etwas Schokolade gerieben

Zubereitung

  1. Mascarpone, Topfen, 250 g gestückelte Erdbeeren, Vanillezucker, Zitronensaft und den Abrieb einer halben Zitrone pürieren/mixen.
  2. Biskotten in Stücke brechen, dass sie ins Glas passen. Mit Orangensaft tränken.
  3. Eine Schicht Erdbeer-Creme auf die Biskotten geben.
  4. Die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden und einen Teil als nächste Schicht darüber legen.
  5. Erneut eine Schicht getränkte Biskotten, Creme und in Scheiben geschnittene Erdbeeren.
  6. Den Abschluss bildet die Creme mit etwas geraspelter Schokolade oder Kakaopulver.
  7. Einige Stunden kühl stellen.

Rezept Hinweise

  • Statt Orangensaft kann auch Kokoslikör verwendet werden
  • Die Kokosverliebten können noch Kokosflocken in die Creme hinzufügen
  • Das Rezept eignet sich je nach Vorliebe natürlich in jeder Fettstufe (Topfen, Mascarpone)

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel