Brokkolicremesuppe Rezept

Broccoli Cremesuppe
Broccoli Cremesuppe © ISSGesund.at
Eine herzhafte, fettarme und vollwertige Brokkolicremesuppe, die sowohl als Vorspeise als auch als Hauptspeise geeignet ist. Diese Brokkolicremesuppe ist blitzschnell fertig und kostet wirklich nicht viel.

Zutaten für Portionen

  • 1 Bund Suppengemüse
  • 1 Brokkoli ca. 500 g
  • 800 ml Wasser und 1/2 Bio-Suppenwürfel oder 800Gemüsebrühe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zwiebel klein
  • 1/16 L Sojamilch Sahne oder Hafersahne
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Brokkolicremesuppe zuerst das Suppengemüse klein schneiden und in 800 ml Wasser zum Kochen bringen.
  2. Den Broccoli waschen, putzen und die Stiele entfernen. Die Broccoli-Röschen ins Wasser geben.
  3. Zwiebel und Knoblauch grob schneiden und dazugeben.
  4. Die Broccolicremesuppe etwa 15 Minuten köcheln.
  5. Die Suppe nun vom Herd nehmen und mit dem Pürierstab cremig pürieren.
  6. Nun die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Zuletzt einen Schuß Sojamilch, Sahne oder Hafersahne in die Suppe geben, durchrühren und nochmal für 1 Minuten köcheln lassen.
  8. In die Mitte der Brokkolicremesuppe einen kleine Löffel frischen, kalten Rahm geben.
  9. Die Broccolicremesuppe mit knackigen Vollkorncroutons servieren.

Rezept Hinweise

Am besten serviert man diese Brokkolicremesuppe mit knusprigen Vollkorncroutons und ganz wenig Rahm.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel