Apfel Karottensaft – der ruck-zuck Frühstückssaft

Apfel Karottensaft selber machen
Apfel Karottensaft selber machen © Nataliia Pyzhova / Fotolia
Smoothies sind gerade besonders in. Bevor ihr aber zu den fertigen Getränken aus dem Kühlregal greift, macht ihn euch doch selbst? Aus Apfel und Karotte ist dieser Frühstücks-Vitaminkick ganz schnell zubereitet.

Zutaten für Portionen

  • 5 Karotten
  • 2 Apfel
  • 1 TL Olivenöl

Zubereitung

  1. Die Karotten waschen und putzen.
  2. Die beiden Äpfel mit lauwarmen Wasser waschen.
  3. Die Äpfel in Vierteln schneiden.
  4. Den Entsafter auf höchster Stufe einschalten.
  5. Zuerst die Karotten entsaften.
  6. Nun die Äpfel entsaften (oder schonend in der Saftpresse).
  7. 1-2 TL Olivenöl dazugeben.
  8. Gut umrühren und in 2 Gläser servieren.

Rezept Hinweise

Schonend entsaften mit der Saftpresse.

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

5 von 5 Sternen

Deine Meinung ist uns wichtig! 1 Bewertungen hat dieser Beitrag bereits erhalten. Bewertung abgeben



Weitere interessante Artikel