Avocado-Heidelbeeren-Smoothie mit Chia Samen

Damit man fit in den Tag starten kann, braucht man den ultimativen Power-Drink. Dieser hinreißende Avocado-Heidelbeeren-Smoothie mit Chia Samen besitzt alles, um gesund und vital zu bleiben.

Die Zutaten sind wirkungsvoll, stärken das Immunsystem und geben dir die nötige Kraft für einen stressigen Alltag

Detox-Smoothie Rezepte
Detox-Smoothies ©stock.adobe.com@anaumenko

Hier ein paar über die einzelnen Zutaten, welche man nicht unterschätzen darf.

Chia Samen gehören zu den sogenannten “Superfoods”. Ihre Eigenschaften sind grandios und sehr wirkungsvoll. Da die Samen geschmacksneutral sind kann man sie beliebig untermischen. Egal ob in Smoothies, im Chia Pudding oder als gesunden Snack, für zwischendurch. Vermengt man die Samen in Milch oder Joghurt, so quellen sie auf und dadurch verdoppelt sich ihr Volumen. So wirken sie stark sättigend und das hilft gegen Heißhungerattacken.  Darüber hinaus stärken sie dein Immunsystem, regulieren den Blutdruck, kurbeln die Fettverbrennung an und helfen bei Migräne, Kopfschmerzen und Gelenkbeschwerden. 

In Kombination mit Heidelbeeren, ist der Smoothie nicht nur super lecker, auch kann er einiges vorweisen. Tipp - verwende öfters Heidelbeeren, denn sie machen dich gesundHeidelbeeren beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor, schützen dein Herz und regulieren das Herz-Kreislauf-System. Des Weiteren sind sie reich an Vitamin A, Vitamin B, Vitamin C, Vitamin E, Zink, Phosphor, Natrium, Kalium und Eisen. 

Zutaten für Gläser

  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 2 Stück Avocado
  • 150 g frische Heidelbeeren
  • 3 EL Chiasamen
  • 300 ml kaltes Wasser

Zubereitung

  1. Zunächst den Spinat waschen und gründlich putzen.
  2. Nun die Avocados entkernen und das Fruchtfleisch grob würfeln
  3. Die Heidelbeeren verlesen und waschen.
  4. Alle Zutaten in einen Smoothie Mixer geben und fein pürieren.
  5. Zum Schluss in die Gläser füllen und sofort genießen.

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel