Obst- Gemüsesaft Vitaminspender

Obst- Gemüsesaft Vitaminspender nach dem issgesund-Rezept
Karotten Orangen Saft © kuvona Adobe Stock
Vitamine sind lebenswichtig. Meistens haben wir tagsüber kaum Zeit, Obst zu essen. Warum dann nicht schon zum Frühstück seinen Körper mit Vitaminen versorgen? Am besten mit dem Vitaminspender. Der schmeckt fruchtig frisch und macht munter! Im Vitaminspender steckt soviel Energie, dass Sie frisch und voller Kraft in den Tag starten. Natürlich kann man, wie alle anderen Saftkombinationen, die Obstsorten untereinander mischen!

Zutaten für Portionen

  • 3 Karotten
  • 2 Orangen
  • 1 Apfel
  • 1 Birne
  • 1 TL Öl

Zubereitung

  1. Sämtliches Obst wird in der elektrischen Saftzentrifuge oder schonend mit der Saftpresse entsaftet. Wem das Getränke zu sauer ist, kann es mit einem Löffel Honig süssen. Umgekehrt kann man natürlich den Vitaminspender mit einem Schuß Zitronensaft etwas frischer machen!

Kochst du gerne oder beschäftigst dich intensiver mit dem Thema Ernährung und möchtest gerne mehr Menschen mit deinen Inhalten erreichen? Dann bewirb dich als Autor auf Issgesund, wir helfen dir dabei deine Inhalte einer großen interessierten Gemeinschaft näher zu bringen. ➤ Autor auf Issgesund werden

Wie gefällt dir dieser Beitrag?

Keine Bewertung

Deine Meinung ist uns wichtig! Bewertung abgeben


Weitere interessante Artikel